Ist das Auto eigentlich das einzige Produkt (neben Drogen), das Probleme erschuf, die nur durch Pkw überwindbar sind, und für dessen Lösung (aka. massive Abhängigkeit von Autos) nun viele sehr dankbar und nicht mehr das eigentliche Problem zu sehen in der Lage sind?

Follow

@tommy Du meinst man könne die Aussage auch verallgemeinern? Mir gefällt das Statement aber so zugespitzt, weil es mehr provoziert und für die oder den Einzelne:n nicht so abstrakt ist. 🤓 /cc @SheDrivesMobility

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The private microblog of p1ng0ut